Hallo Hundefreunde,

mit dieser Interessengemeinschaft versuche ich ein Projekt zu starten, bei dem wir uns für   American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Pit Bull, Bulli, Dogo und alle anderen Listenhunde einsetzen, uns austauschen und informieren. VOR ALLEM ABER AUFKLÄREN!

 

Was diesen Rassen und deren Haltern widerfährt ist einfach nur unfair!

 

Mein Name ist Nina und ich selbst habe eine Staffordshire-Bullterrier-Hündin namens Tayra aus dem Tierheim und einen Doggenmix names Jimmy aus dem Tierschutz und wir wohnen im Rhein-Neckar-Kreis ins BaWü.

 

Da ich als Einzelperson so gut wie nichts gegen die unfairen Gesetze, Vorurteile und Klischees dieser Hundis bewirken kann, suche ich "Gleichgesinnte" und hoffe auf viel Teilnahme, Austausch, usw..  von anderen Haltern, Liebhabern, Fans und Interessierten.

 

Seit Juli 2013 gibt es eine Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein "Dogs like Diamonds" und "kunterhund", gemeinsam gehen wir auf Hundeveranstaltungen wie Tierheimfeste, Soka Runs usw.. mit schönen Artikeln wie T-Shirts, Aufklebern, Postkarten, Tassen und vieeeeel mehr mit, über und für Listis.

(Termine unter Veranstaltungen)

 

 

Liebe Grüße
Nina :)